Kreativchef Christian Weigel wechselt von Interone zu Digitas Pixelpark

Veröffentlicht am 02.03.2020

Ab dem 01. Juli 2022 übernimmt Christian Weigel (41) seine neue Rolle als Managing Director bei Digitas Pixelpark. Er folgt auf den im Mai ausgeschiedenen Söhnke Wulff am Hamburger Standort und wird als Business Lead vor allem die kreative Exzellenz der zur Publicis Groupe Germany gehörenden Agentur für die digitale Welt vorantreiben. Weiterer Schwerpunkt seiner Aufgaben wird es sein, das Angebot von Digitas Pixelpark rund um Customer-Relationship-Management weiter auszubauen.

„Wirklich gute, also nachhaltige und sinnstiftende, Markenkommunikation muss Menschen erreichen und bewegen. Dazu muss Kommunikation mittels Storytelling und exzellenter Kreation in zunehmend fragmentierten Customer Journeys mit relevanten Inhalten herausstechen, die über sämtliche Kanäle und Formate sinnvoll orchestriert werden. So schaffen wir bessere Verbindungen und Beziehungen zwischen Marken und Menschen, die langfristig und auf Augenhöhe gepflegt werden können“, so Christian Weigel. „Genau jenen Verbindungen hat sich Digitas Pixelpark verschrieben, weshalb ich mich riesig darauf freue, Digitas Pixelpark hier weiter voranzubringen.“

Christian Weigel

Dr. Ralf Niemann ergänzt: „Mit Christian Weigel konnten wir einen Top-Kreativen für uns gewinnen, der von Hause aus Digital und Kreation zusammen denkt und lebt. Aufgrund des hohen Stellenwerts von Kreativität für unsere Agentur freut es uns besonders, mit Christian einen außergewöhnlich erfahrenen Manager an Bord zu haben, der unser kreatives Produkt für die digitale Welt weiter ausbauen kann.“

 

Foto Dr. Ralf Niemann

Christian Weigel ist studierter Kommunikationsdesigner und kommt von der Agentur Interone, wo er zuletzt als Chief Creative Officer tätig war. Vorangegangene Stationen seiner Laufbahn waren u. a. BBDO Proximity, Grabarz & Partner, argonautenG2 sowie mytaxi (Free Now). Während dieser Zeit betreute er namhafte Marken als Kunden, u. a. Coca-Cola, Volkswagen sowie Volkswagen Nutzfahrzeuge, BMW, Mercedes-Benz, Sparkasse, Vattenfall, E.ON, Uniper, Nivea, Juvena, easyCredit, Koelnmesse, Otto, Cesar, Pedigree, Apollo Optik, Continental, Telekom und vivo.

 

Material zur Pressemitteilung

Digitas logoDigitas